25-01-2020 New 5 Yoga-Positionen, die für Menschen mit begrenzter Zeit wie Medikamente wirken

5 Yoga-Positionen, die für Menschen mit begrenzter Zeit wie Medikamente wirken

Das Leben in der Neuzeit lässt alles als Rasse wahrgenommen werden und vernachlässigt viele Dinge, die für den Menschen von Vorteil sind. Schauen Sie sich unbedingt die 5 erstaunlichen Yoga-Posen und -Vorteile an, die Chloe Kernaghan, eine der beliebtesten Yogalehrerinnen in New York, angeboten hat. Sie bemerkte diese Situation und eröffnete Yoga-Kurse für Großstädter:

Katzen- / Kuhstellung

Katzen- / Kuhhaltung
Bauen Sie eine 90-Grad-Winkelbrücke über Ihre Knie und Hände. Legen Sie Ihre Hände mit den Fingern auf die Matte. Atmen Sie ein, indem Sie den Kopf nach unten beugen und die Wirbelsäule gründlich öffnen. Atmen Sie aus, während Sie die Wirbelsäule strecken und leicht nach oben schauen. Setzen Sie diese Haltung für mindestens 2 bis 3 Minuten fort. Sie können die Atemfrequenz entsprechend Ihrem Rhythmus einstellen. Sie können beschleunigen oder verlangsamen.

Nach unten gerichtete Hundehaltung (Adho Mukha Svanasana)

Nach unten gerichtete Hundehaltung (Adho Mukha Svanasana)
Legen Sie Ihre Hände auf die Schulter in der Schulteröffnung und stehen Sie in dieser Position auf. Es muss ein Winkel von 60 Grad in dem Bereich sein, in dem Sie Ihre Hüfte haben, dh Ihr Körper beugt sich. Mit anderen Worten, wenn jemand Sie von der Seite betrachtet, sollte er eine gleichseitige Dreiecksform sehen. Setzen Sie diese Haltung für 10 Atemzüge fort.

Dreieckspose (Trikonasana)

Dreieckspose (Trikonasana)
Die dreieckige Pose, die eine Haltung nahe der Longeposition ist, die wir kennen, ist, was die Beine angespannt und stabil sein sollten. Jemand, der Sie von der Seite beobachtet, während Sie diese Haltung einnehmen, sollte feststellen, dass Sie mit Ihren Beinen eine einheitliche Dreiecksform gebildet haben. Sie können diese Pose für 10 Seiten für beide Seiten anwenden.

Bücken vorwärts darstellen (Uttanasana)

Bücken vorwärts darstellen (Uttanasana)
Stellen Sie sich mit gespreizten Beinen an die Hüften, lehnen Sie die Hände schräg, lehnen Sie sich nach vorne und bleiben Sie 10 Atemzüge in der Haltung.

Taubenhaltung (Rajakapotasana)


Taubenhaltung (Rajakapotasana)
Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf die Matte und strecken Sie Ihr Bein nach vorne, als wären Sie die Beine gekreuzt. Berühren Sie mit Ihrer Kniescheibe den Brustbereich und achten Sie darauf, dass Sie ihn gerade halten. In der Zwischenzeit schließen Sie die Matte mit Ihren Armen und Ihrem Kopf. (Sie können ein Kissen oder einen Yoga-Block verwenden.) Sie können die Pose in 10 Atemzügen für beide Beine anwenden.
Namaste!